1
2
3
Apple iMac vor M端llcontainern
DSC_0114
DSC_0119

Der M端ll-Mac UPDATE

Nach dem Einkaufen fuhren wir an diversen M端llcontainern vorbei. Davor stand die Verpackung eines Apple iMac 27". Ich hielt an, riskierte einen Blick und wurde 端berrascht.

Tatsächlich, in der Verpackung stand - wider Erwarten - ein Apple iMac der Baureihe 2009 bis 2012. Keine Tastatur, keine Maus, aber das Stromkabel war dabei. Die Glasscheibe des Bildschirms hatte rechts unten einen Riss. Da man auch alte, defekte Macs und sogar leere Mac-Verpackungen zu Geld machen kann (z.B. bei ebay), habe ich den Wahnsinnsfund mitgenommen.

 

Zu Hause habe ich die Kiste angesteckt, eingschaltet - und war platt. Der All-in-One-Computer startete mit einem zurückgesetzten Betriebssystem. Tastatur und Maus angesteckt (bzw. deren Schnurlos-Empfänger, weil unsere Bluetooth-Geräte im Einsatz sind), WLAN konfiguriert und schon wieder gestaunt. Die Kiste läuft!

 

Es handelt sich um einen iMac 27" aus Ende 2009, mit einem Intel Core 2 Duo-Prozessor 3.06 GHz, 8 GB RAM, 1 TB Festplatte und einer 256 MB Grafikkarte von ATI. Das installierte Betriebssystem macOS High Sierra 10.13.6 ist das aktuellste, das auf dem Gerät läuft. Mehr können unsere bereits vorhandenen Macs (diverse iMacs und ein MacBook von 2009 bis 2011) auch nicht.

 

Leistungssieger wird der alte Rechner nicht, aber die gebotene Leistung reicht für unsere Zwecke (Test-Computer, TV-Empfänger über DVB-C, virtuelles Windows für die Programmierung der Modelleisenbahn, etc.) voll und ganz aus.

 

 

UPDATE am 30. April 2020 - SSD statt HDD

Der vor einem Jahr gefundene iMac leistete bis heute gute Dienste, meist als YouTube-Anzeige oder Kamera-Steuerung (DSLR). Die Start-Zeiten sind leider nicht mehr zeitgemäss und etwas lästig. Aus diesem Grund bekam die Kiste aus dem Müll eine ältere, 120 GB grosse - bei der Aufrüstung eines anderen Computers übriggebliebene - SSD von OCZ spendiert. Die Zeit zum Booten wurde deutlich verkürzt, der alte Mac läuft insgesamt spürbar flüssiger.

 

 

Apple iMac 27

Geöffneter iMac ohne Display-Einheit. Die mit einem leuchtend grünen Aufkleber versehene SSD ist in der Mitte zu sehen.

 

 

Update am 3. Mai 2021 - neue SSD

Mittlerweile ist der iMac nahezu täglich im Einsatz, verwaltet zwei Benutzerprofile, programmiert die Modelleisenbahn (virtualisiertes Windows), überträgt Code an einen Arduino, zeigt Filme an, spielt Musik ab, testet Programme oder dient als Spielekonsole. Damit er dieser Aufgabe gewachsen ist, wurde Ende 2020 die SSD gegen ein 256GB-Modell von SAMSUNG getauscht.

 

 

Update am 26. August 2021 - Organspender

Wir haben den Müll-Mac ausgeschlachtet. Bei meinem iMac 27" i7 aus 2010 versagte die Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms einseitig - ein häufig vorkommender Fehler dieser Baureihe. Der Müll-Mac spendierte seine intakte Display-Einheit inkl. "Inverter" (Stromversorgung und Treiber). Nun ist das Bild also einseitig dunkel, die Nutzbarkeit ist eingeschränkt.

 

In unserem iMac 27" i5 aus 2009 quittierte die Grafikkarte AMD 4850 mit 512 MB RAM den Dienst. Schon wieder. Wir haben sie bereits vor Jahren wegen des gleichen Fehlers repariert: Wir backen uns einen Mac Die Grafikkarte kam zwar auch dieses Mal in den Backofen, funktioniert wieder, aber für eine höhere Zuverlässigkeit des iMac 27" i5 entnahmen wir dem Müll-Mac seine kleinere Version AMD 4670 mit 256 MB RAM.

 

Für die Reparatur eines All-in-One-PC Acer Aspire 5710 spendete der Müll-Mac sein nur selten bis nie benötigtes internes DVD-Laufwerk.

 

Er läuft noch, einseitig dunkel, mit einer unzuverlässigen Graifkkarte und ohne DVD-Laufwerk. Die Zukunft des Müll-Mac ist ungewiss.

 

 

Update am 30. Oktober 2022 - wiederbelebt und verkauft

Der alte iMac wurde mit Teilen aus einem iMac mit Mainboard-Schaden repariert (inkl. Frontscheibe), neu installiert und anschliessend - inkl. Original Magic-Tastatur und Magic-Maus - für einen fairen Tarif verkauft.

 

 

Links

Apple iMac All-in-One-Computer neu und gebraucht bei ebay

Reparaturwerkzeuge von iFixit neu und gebaucht bei ebay

30. Oktober 2022

2 Kommentare

Johann Schober

16.05.201918:3418:34

16.05.201918:34

Das ist wohl nicht war?

antworten

Ati

16.05.201918:4918:49

16.05.201918:49

Aber sowas von ...

antworten

Pflicht-Feld

Kommentieren

Name

Homepage

Kommentar

Datenschutz
janein

Ich stimme der Verarbeitung meiner Angaben zu. Datenschutz

SPAM-Schutz

SPAM-Schutz5L5E1V4Deingeben!

Versenden

Pflicht-Feld

Hinweis: Unsere Themen richten sich 端berwiegend an Modellbahn-Anf辰nger (soll卒s geben) und Leute, die mit Strom nicht viel am Hut haben.

 

Bild

Zu schade f端r die Tonne

Die Reparatur eines alten PIKO Schlepptenders mit abgebrochenem Puffer ist eigentlich unwirtschaftlich. Eigentlich.

14. November 2023

7 Fotos

Blog - Zu schade f端r die Tonne
Bild

Wenn der Postmann gar nicht klingelt

Neues Altpapier bereichert seit heute unsere Modellbahn-Katalog-Sammlung - alte und noch 辰ltere Ausgaben von Auhagen, Berliner TT-Bahnen BTTB und PIKO, teilweise schon 50 Jahre alt.

16. September 2022

2 Kommentare

Blog - Wenn der Postmann gar nicht klingelt
Bild

Kindertag 2017 in der Lokwelt

Viele junge Besucher bev旦lkerten die Lokwelt Freilassing und genossen das umfangreiche Unterhaltungsprogramm. Es wurde gebaut, gefahren, simuliert, getestet, ger辰tselt, gebastelt und geschminkt.

21. Mai 2017

7 Fotos

Blog - Kindertag 2017 in der Lokwelt
Bild

Bitte um Identifizierung

Neu auf unseren Gleisen: Ein Liegewagen der MV (Ungarische Staatsbahnen) in H0. Hersteller und Artikelnummer sind leider unbekannt. Wer wei mehr?

18. November 2023

2 Fotos

Blog - Bitte um Identifizierung

Konsum-Empfehlung

Konsum-Empfehlungen sind Affiliate-Links, meist zu Modelleisenbahnen und Zubeh旦r beiebay. Die Angebote sind nicht von uns, wir verkaufen keine Produkte. Wir erhalten f端r Ums辰tze, die innerhalb von 24h generiert werden, eine kleine Provision - ohne Mehrkosten f端r den K辰ufer. Vielen Dank f端r die Unterst端tzung!

ber uns

Auf ATISBLOG.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn. Wir berichten in Aktuelles und im Blog 端ber Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele sch旦ne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen

So entstand ATISBLOG.DE:

Vom Test-Objekt zum Hobby-Projekt

ATISBLOG.DE - Modelleisenbahn, Eisenbahn, Blog, Bilder, Videos, Links, Infos

atimedia Internet-Lösungen

Attila Cseh

Staufenstr. 30

D-83395 Freilassing

 

Telefon: +49 8654 776783

E-Mail: infoatisblogde

www: atisblog.de

 

© 2024 

Erw辰hnte Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und dienen nur zur Produktbeschreibung. Daten, Bilder und Texte sind urheberrechtlich gesch端tzt. Freiheit ist, wenn man knipst und schreibt, was Spass macht. Wenn卒s jemand liest - gut. Wenn nicht - auch gut.

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind f端r die volle Funktionalit辰t notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x

---

+++

x