1

PIKO BR 120 Diesellokomotive Taigatrommel der DR in H0

2

Die PIKO 120 245-6 der DR in der typischen Verpackung der 1970er und 1980er.

3

Die Baureihe 120 der DR im PIKO-Katalog 1990.

4
5
6

PIKO/GÜTZOLD (1971) und Roco (2004) BR 120 der DR im Vergleich.

7

Taigahummel??

8

PIKO BR 120 Taigatrommel auf einem Hohlprofil-Gleis

PIKO BR 120 Diesellokomotive Taigatrommel H0
PIKO Taigatrommel BR 120 Original-Verpackung
PIKO Taigatrommel BR 120 im Katalog von 1990
GÜTZOLD PIKO BR 120 H0 Taigatrommel Diesellokomotive der DR - Dach
GÜTZOLD PIKO BR 120 H0 Taigatrommel Diesellokomotive der DR - Drehgestelle
PIKO Roco Deutsche Reichsbahn DR Baureihe BR 120 Vergleich
GÜTZOLD DR BR 120 bei ebay Taigatrommel - Taigahummel
GÜTZOLD PIKO BR 120 H0 Taigatrommel Diesellokomotive der DR Hohlprofilgleis

PIKO BR 120 'Taigatrommel' Diesellok

Zugstarkes, sechsachsiges, schönes und technisch interessantes Modell der Baureihe 120 (ursprünglich V 200) der Deutschen Reichsbahn in H0. Lieblingslok.

Beschreibung aus dem PIKO-Katalog 1990

Modell der Diesellokomotive BR 120 der DR, Achsfolge Co´Co´.

Das Modell ist in allen Details vorbildgetreu und maßstabsgerecht ausgeführt. Drehgestelle mit allen Einzelheiten exakt nachgebildet, gesondert eingesetzte Stirn- und Seitenfenster. Stirnfenster mit Scheibenwischer-Nachbildungen. Beidseitige Führerstandseinrichtung. Mit der Fahrtrichtung wechselndes Dreilicht-Spitzensignal. Je zwei Radsätze eines Drehgestells angetrieben, davon zwei Räder mit Haftreifen belegt. Automatisch kuppelnde Bügelkupplung an beiden Stirnseiten. Vorbildgetreue Farbgebung. Beschriftung entsprechend der seit 1970 bei der DR geltenen Vorschriften.

 

Das Vorbild wurde erstmals 1966 von der DR in Dienst gestellt. Diese Lokomotiven werden vorwiegend im Güterzugdiesnt auf Hauptbahnen eingesetzt, sind aber auch auf Nebenbahnen anzutreffen. Die Höchstgeschwindigkeit dieser Lokomotiven beträgt 100 km/h.

 

 

Modell-Daten

Betriebsnummer 120 245-6
EVUDeutsche Reichsbahn DR
Farberot
EpocheIV
AntriebGleichstrom (DC), analog
BeleuchtungDreilicht-Spitzenlicht weiß/weiß
HerstellerPIKO / GÜTZOLD
Bauzeitvermutlich ca. 1971 - 1991
Artikelnummer

190/21/1 BR 120 der DR

190/21/2 Baureihe T 679.1 der CSD

190/21/3 Baureihe M 62 der MÀV

190/21/4 Modell der Diesellokomotive der GySEV

AbmessungenLüP 201 mm
Gewichtca. 310 g

 

 

Finde ich gut

Der moderne Antrieb mit Kardanwellen auf beide Drehgestelle und das relativ hohe Gewicht machten die Diesellokomotive zum zugstärksten Modell im GÜTZOLD/PIKO-Programm. Die Gestaltung finde ich noch heute attraktiv. Kein Sound-Decoder notwendig, weil die Laufgeräusche elektronischen Lärm locker übertönen. Oder ist das jetzt eher etwas, was ich nicht gut finde? Wie auch immer: Lieblingslok.

 

Finde ich nicht gut

Laut wie Sau, kreischt fürchterlich. Kein Öl oder Schmierfett der Welt bringt diese Lokomotive leise. 

 

 

Was sonst noch auffällt

Ich kenne das Modell nur in den Lackierungen der DR und CSD. Ausführungen der MÁV und GySEV sind mir erst nach der Wende (1990) von GÜTZOLD (neu) begegnet.

 

 

Kosten

Brauchbare Modelle werden aktuell (2022) ab ca. 50,- EUR gehandelt. Für technisch und optisch gut erhaltene Expemplare in intakter Original-Verpackung werden 90,- EUR und mehr aufgerufen. Wie so oft: Man kann für kleines Geld ein Wahnsinns-Schnäppchen ergattern oder für einen Batzen davon tief ins Klo greifen.

 

 

Ersatzteile

Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen ist noch (2022) recht gut, neue Teile gibt es u.a. bei fischer-modell. Neue und gebrauchte, teilweise sehr günstig, bei ebay. Links zu den Anbietern unter diesem Artikel.

 

 

Links

Diesellokomotive PIKO BR 120 neu, gebraucht, günstig bei ebay

GÜTZOLD Diesellok der DR-Baureihe 120, gebraucht bei ebay

Ersatzteile für GÜTZOLD/PIKO BR 120/V 200 bei fischer-modell

Gützold GySEV M62 907 (Variante der BR 120) bei bahnwahn.de

DR-Baureihe V 200 (BR 120) bei Wikipedia

 

PIKO Modernisierungs-Reisezugwagen - Detail-Ansicht

PIKO Modernisierungs-Reisezugwagen

Unverkürztes (1:87) H0-Modell aus den 1970ern und 1980ern, das auch heute noch eine gute Figur macht und vergleichsweise einfach technisch modernisiert werden kann.

5 Fotos

Top-Artikel - PIKO Modernisierungs-Reisezugwagen
PIKO Selbstentladewagen der DR - Detail-Ansicht

PIKO Selbstentladewagen der DR

Vierachsiger, offener Güterwagen der Epoche IV, für den Transport von Schüttgut, vorzugsweise Braunkohle, Steinkohle und Erzen.

4 Fotos

Top-Artikel - PIKO Selbstentladewagen der DR
PIKO Trafo Fahrregler FZ1 - Detail-Ansicht

PIKO Trafo Fahrregler FZ1

PIKO Fahrregler und Zubehörtransformator FZ1 für alle Spurweiten, mit Überstrom- und Kurzschlußsicherung.

3 Fotos

Top-Artikel - PIKO Trafo Fahrregler FZ1
PIKO SVT 137 Schnelltriebwagen - Detail-Ansicht

PIKO SVT 137 Schnelltriebwagen

RModell eines zweiteiligen Schnelltriebwagens der DR, LüP: 450mm

6 Fotos

Top-Artikel - PIKO SVT 137 Schnelltriebwagen

Die erwähnten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und dienen nur zur Produktbeschreibung. Daten, Bilder, Texte und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Freiheit ist, wenn man knipst und schreibt, was Spass macht. Wenn´s jemand liest - gut. Wenn nicht - auch gut.

Über uns

So entstand ATISBLOG.DE:

Vom Test-Objekt zum Hobby-Projekt

Auf ATISBLOG.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn.

Wir berichten in Aktuelles und im Blog über Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen

ATISBLOG.DE - Modelleisenbahn, Eisenbahn, Blog, Bilder, Videos, Links, Infos

atimedia Internet-Lösungen

Attila Cseh

Staufenstr. 30

D-83395 Freilassing

 

Telefon: +49 8654 776783

E-Mail: infoatisblogde

www: atisblog.de

 

© 2022 

Die ebay-Empfehlungen sind Affiliate-Links, die meist zu Modellbahnen und Zubehör bei ebay führen. Die Angebote sind nicht von uns, wir verkaufen keine Artikel. Wir erhalten für Umsätze eine kleine Provision, ohne Mehrkosten für den Käufer. Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität notwendig. InformationOK 

 
nach oben
 

x