Bild

Canon EOS 70 D zwischen zwei Softboxen.

    Lust auf eine neue Knipse

    Die meisten Eisenbahn- und Modelleisenbahn-Fotos meiner Sammlung entstanden in einer Canon EOS 70 D Spiegelreflex-Kamera. Die soll abgelöst werden.

    Die Kamera wurde im Jahr 2015 fĂŒr ca. 1.200,- EUR gekauft, als Nachfolge einer Canon EOS 50 D, die mir ein Freund fĂŒr eine Weile zum Experimentieren ĂŒberließ. Bei einem Gewinnspiel von Canon bekam ich den vollen Kaufpreis zurĂŒck. Ja, das war ein guter Kauf! ;-)

     

    Heute, im FrĂŒhjahr 2024, 9 Jahre und ĂŒber 100.000 Auslösungen spĂ€ter, beschĂ€ftigt mich die Idee einer Neuanschaffung. Ich bin nicht an einen bestimmten Hersteller gebunden, aber der Test einer geliehenen SONY Alpha 7 III (Objektiv 70-200) zeigte, dass mir das Bedienkonzept von Canon mehr liegt.

     

    Zwei aktuelle Kameras könnte ich mir - einen erfolgreichen Verkauf der Canon EOS 70 D vorausgesetzt - schön rechnen:

     

    Canon EOS R7

    Die Canon EOS R7 ist eine spiegellose Systemkamera mit einem APS-C-Sensor (hat auch meine aktuelle 70 D). Die Auflösung von 32 Megapixeln, Videos in 4K und aktuelle Technik werden meinem Bedaf mehr als gerecht.

    Listenpreis GehÀuse lt. Hersteller am 21. Mai 2024: 1.499,- EUR

    Der Strassenpreis liegt bei ca. 1.300,- EUR

     

    Canon EOS R8

    Die Canon EOS R8 ist eine spiegellose Systemkamera mit einem Vollformatsensor, technisch verwandt mit der höherwertigen EOS R6 Mark II.

    Listenpreis GehÀuse lt. Hersteller am 21. Mai 2024: 1.659,- EUR

    Der Strassenpreis liegt bei ca. 1.400,- EUR

     

    Die R7 bietet u.a. mehr Auflösung (32 statt 24 MP) und eine lĂ€ngere Akku-Laufzeit fĂŒr etwas weniger Geld. Das Vollformat der R8 hĂ€tte ich gerne, um in dunklen Umgebungen weniger rauschende Fotos schiessen zu können.

     

    Die am letzten Sonntag in der Lokwelt Freilassing aufgenommenen Bilder kommen auf einen ISO-Wert von bis zu 6.000. Das liegt wohl auch am sehr praktischen Kit-Objektiv mit 18 - 135 mm Brennweite (1:3,5 - 5,6 IS STM). Mit der kleinen Festbrennweite 24 mm (Pancake) ist das Rauschen geringer. Hochwertige Objektive wĂŒrden ein schöneres Ergebnis liefern. Jetzt noch viel Geld in besseres Glas fĂŒr das EF/EF-S-Bajonett zu investieren, macht vermutlich wenig Sinn.

     

    Mal sehen. Es eilt nicht. Ideen oder Hinweise? Ich freue mich auf Kommentare!

     

    Konsum-Empfehlung

    Canon EOS R7 spiegellose Systemkamera APS-C - neu, gebraucht, gĂŒnstig

    https://ebay.us/4VWVZZ

    Canon EOS R8 spiegellose Systemkamera Vollformat

    https://ebay.us/UxjvyS

    Fotoapparate und Zubehör, auch fĂŒr Eisenbahn-Fotos - neu, gebraucht, gĂŒnstig

    https://ebay.us/OOww65

     

    Links

    Canon - EOS R7

    https://www.canon.de/cameras/eos-r7/

    Canon - EOS R8

    https://www.canon.de/cameras/eos-r8/

    21. Mai 2024

    Kommentare zum Thema

    Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

    Pflicht-Feld

    Kommentieren

    Name

    Homepage

    Kommentar

    Datenschutz
    janein

    Ich stimme der Verarbeitung meiner Angaben zu. Datenschutz

    SPAM-Schutz

    SPAM-Schutz5N4I9N2Peingeben!

    Versenden

    Pflicht-Feld

     

    Hinweis: Unsere Themen richten sich ĂŒberwiegend an Modellbahn-AnfĂ€nger (sollÂŽs geben) und Leute, die mit Strom nicht viel am Hut haben.

     

    Bild

    Wallfahrt nach Bergheim

    Was hat unsere schöne Aussicht auf die österreichische Wallfahrtsbasilika auf dem Plainberg bei Salzburg mit Modelleisenbahnen zu tun?

    28. April 2023

    14 Fotos

    Blog - Wallfahrt nach Bergheim
    Bild

    Roco BR 290 digitalisiert, Mist gebaut

    Seit Jahren lag die H0-Diesellokomotive Roco 290 101-5 zerlegt im Schrank und wartete auf ihre Digitalisierung. Bis heute.

    25. November 2023

    8 Fotos

    Blog - Roco BR 290 digitalisiert, Mist gebaut
    Bild

    Waggonbau und Kupplungskunde

    Mein Sohn konnte mit dem PIKO Bausatz eines offenen GĂŒterwagens in H0 vom Computer weggelockt werden. Beim Zusammenbau haben wir uns unterschiedliche Kupplungen angesehen.

    18. September 2023

    6 Fotos

    Blog - Waggonbau und Kupplungskunde
    Bild

    So war die Modellbau-Messe Ried 2019

    Wir waren am 19. Oktober im oberösterreichischen Ried im Innkreis und besuchten die Modellbau-Messe. Das Ergebnis der Reise vorweg: Mir ist die Kinnlade runter geklappt.

    21. Oktober 2019

    20 Fotos

    Blog - So war die Modellbau-Messe Ried 2019

    Konsum-Empfehlung

    Konsum-Empfehlungen sind Affiliate-Links, meist zu Modelleisenbahnen und Zubehör bei ebay. Die Angebote sind nicht von uns, wir verkaufen keine Produkte. Wir erhalten fĂŒr UmsĂ€tze, die innerhalb von 24h generiert werden, eine kleine Provision - ohne Mehrkosten fĂŒr den KĂ€ufer. Vielen Dank fĂŒr die UnterstĂŒtzung!

    Über uns

    Auf ATISBLOG.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn. Wir berichten in Aktuelles und im Blog ĂŒber Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen

    So entstand ATISBLOG.DE:

    Vom Test-Objekt zum Hobby-Projekt

    ATISBLOG.DE - Modelleisenbahn, Eisenbahn, Blog, Bilder, Videos, Links, Infos

    atimedia Internet-Lösungen

    Attila Cseh

    Staufenstr. 30

    D-83395 Freilassing

     

    Telefon: +49 8654 776783

    E-Mail: infoatisblogde

    www: atisblog.de

     

    © 2024 

    ErwĂ€hnte Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und dienen nur zur Produktbeschreibung. Daten, Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschĂŒtzt. Freiheit ist, wenn man knipst und schreibt, was Spass macht. WennÂŽs jemand liest - gut. Wenn nicht - auch gut.

     

    Cookies erleichtern die Bedienung und sind fĂŒr die volle FunktionalitĂ€t notwendig. InformationOK 

     
    nach oben
     

    x

    ---

    +++

    x