Bild

    Eine ungarische Dampflok

    Ich habe in den Fotoalben meines Grossvaters gestöbert und eine interessante Aufnahme aus den 1930ern in Györ/Raab (Ungarn) entdeckt.

    Das alte Foto zeigt die Lokomotive 424,004 der MÀV (Magyar Államvasutak, Ungarische Staatsbahnen), vermutlich irgendwann ab 1932. Was die plakativen und beleuchteten 75% bedeuten sollen, ist leider nicht bekannt. Ideen hierzu bitte in die Kommentare schreiben!

     

    Die Lok trägt am Führerhaus eine ovale Plakette, die - zu Ehren eines Lokführers und eines Heizers - im Februar 1932 angebracht wurde. Die Eisenbahner kamen am 12. September 1931 bei einem Attentat auf den Nachtschnellzug Budapest-Wien ums Leben.

     

    Info zur Lokomotive: MÁV-Baureihe 424

    18. Januar 2020

    Kommentare zum Thema

    Keine Kommentare gefunden. Schreibe den ersten Kommentar!

     
     

    Pflicht-Feld

    Kommentieren

    FrauHerr-Dr.Prof.Ing.Mag.

    Name

    Vorname

    Name

    E-Mail

    Homepage

    Kommentar

    Ich stimme der Verarbeitung meiner Angaben aus diesem Formular zu. Datenschutzerklärung

    janein

    SPAM-Schutz4L0O0A9Deingeben!

    Versenden

    Pflicht-Feld

     

    Bild

    ÖBB Railjet

    Der Fernverkehrs-Reisezug der Österreichischen Bundesbahnen und der Tschechischen Bahnen ist ein oft zu bewundernder Gast in Freilassing.

    18. Februar 2020

    26 Fotos

    Galerie - ÖBB Railjet
    Bild

    Erlebnis Turmtriebwagen

    Wir durften den funktionsfähigen Turmtriebwagen der Freilassinger Lokschuppenfreunde auf der Drehscheibe der Lokwelt fotografieren und sogar wenige Meter mitfahren.

    18. Juni 2021

    28 Fotos

    Galerie - Erlebnis Turmtriebwagen
    Bild

    Ein Müll-Zug

    Ein Zug mit gepresstem Müll, am 16. März 2020, von der ZAS Müllumladestation Hofham kommend, auf dem Weg zum Bahnhof Freilassing, vor der Haltestelle Freilassing Hofham.

    17. März 2020

    3 Fotos

    Galerie - Ein Müll-Zug
    Bild

    Baureihe 1116 Taurus der ÖBB

    Die bei der ÖBB mit 1116 Taurus bezeichnete Baureihe Siemens ES64U2 ist die auch mit 25-kV betreibbare Version der nur in Österreich und Deutschland einsetzbaren Baureihe 1016.

    22. April 2022

    58 Fotos

    Galerie - Baureihe 1116 Taurus der ÖBB

    Alle Fotos und Videos ohne Urheber-Angabe in dieser Bildergalerie wurden von mir selbst aufgenommen, sind gemeinfrei (Public Domain) entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0, unterliegen keinem Kopierrecht und können in allen - auch veränderten - Formen kostenlos für kommerzielle oder nicht kommerzielle Zwecke verwendet werden. Eine Quellenangabe wäre schön, ist aber nicht erforderlich. Bei Bedarf an höheren Auflösungen und anderen Formaten bitte melden: Kontakt

    Die erwähnten Markennamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und dienen nur zur Produktbeschreibung. Daten, Bilder, Texte und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Freiheit ist, wenn man knipst und schreibt, was Spass macht. Wenn´s jemand liest - gut. Wenn nicht - auch gut.

    Über uns

    So entstand ATISBLOG.DE:

    Vom Test-Objekt zum Hobby-Projekt

    Auf ATISBLOG.DE dreht sich alles um Modelleisenbahn und Eisenbahn.

    Wir berichten in Aktuelles und im Blog über Ausstellungen, Neuigkeiten, unsere Basteleien, Reparaturen, Erweiterungen und mehr. Viele schöne Fotos, auch zum Herunterladen, in den Bildergalerien. Noch mehr zu entdecken gibt es in Videos, Links, Vorstellungen

    ATISBLOG.DE - Modelleisenbahn, Eisenbahn, Blog, Bilder, Videos, Links, Infos

    atimedia Internet-Lösungen

    Attila Cseh

    Staufenstr. 30

    D-83395 Freilassing

     

    Telefon: +49 8654 776783

    E-Mail: infoatisblogde

    www: atisblog.de

     

    © 2022 

    Die ebay-Empfehlungen sind Affiliate-Links, die meist zu Modellbahnen und Zubehör bei ebay führen. Die Angebote sind nicht von uns, wir verkaufen keine Artikel. Wir erhalten für Umsätze eine kleine Provision, ohne Mehrkosten für den Käufer. Vielen Dank für die Unterstützung!

     

    Cookies erleichtern die Bedienung und sind für die volle Funktionalität notwendig. InformationOK 

     
    nach oben
     

    x